Go to content Go to navigation Go to search

OMMMA – historische Autos aus der DDR

Ommma ist die Abkürzung für Ost-Mobil-Meeting Magdeburg, die jedes Jahr stattfindet. Das 10. Treffen der Oldtimer- und Ostautomobilfahrer in der Landeshauptstadt Magdeburg ist bereits angekündigt. Jeder darf sein kostbares Stück auf der Ommma vorstellen, dass zwischen 1946 und 1991 gebaut wurde. Die Automobile sollten dabei nicht aufwändig modernisiert und umgebaut sein.

Die Thematik der Ausstellung befasst sich ausschließlich um die Automobiltechnik der Vergangenheit. Die IFA Freunde Sachsen-Anhalt e.V. laden auch dieses Jahr im September wieder ein. Die Ommma gehört zu den größten Oldtimer Treffen in Deutschland. Eine große Fan-Gemeinde hat sich gebildet und selbst die Auto-Bild berichtet über dieses besondere Automobiltreffen. Hier trifft man Freunde, Gleichgesinnte und es darf fachsimpelt werden. Eventuell kann auch ein kostbares Ersatzteil oder ein spezieller Reifen erworben werden. Das Hauptaugenmerk wird auf die Pflege und Bewahrung der seltenen Schmuckstücke geworfen. Die IFA freut sich natürlich auch über zahlreiche Besucher. Jedes Jahr nimmt die Zahl der Gäste und Aussteller zu. Die Ommma ist längst ein fest etabliertes bedeutendes Treffen. Die Vorstellung der Autos soll jetzt bei den nächsten Treffen mehr in den Vordergrund gestellt werden. Die Aussteller sollen mehr über die Geschichte, Restauration und Besonderheiten des Ostautomobils an den Besuchern Preisgeben. Bewusst wurde in Magdeburg der Elbauenpark gewählt. Dort ist die idealste und schönste Umgebung um die Ostfahrzeuge dem Besucher präsentieren zu können.

Schließlich werden wieder viele Bilder und Videos gemacht. Eine DVD der letzten Ausstellung ist übrigens bei der IFA zu erwerben. Die Palette der ausgestellten Stücke ist riesig. Von Fahrrädern und Mopeds, klassischen Trabis bis hin zu NVA Militärfahrzeugen ist alles vertreten. Die IFA und die Besucher freuen sich natürlich auch wieder die Aussteller vom letzten Jahr zu treffen.

Bitte beachten, dass bei der Ausstellung ein Hundeverbot herrscht. Nehmen Sie darauf bitte Rücksicht.